Informativ


Energiespar- verordnung

Die Energiesparverordnung

Die EnEV legt unter dem Gesichtpunkt von Energieeffizienz und Energieeinsparung Mindestanforderungen fest an:

Lesen Sie mehr...

Quelle: Junkers


80 Prozent Strom sparen mit neuer Heizungspumpe

Das Herzstück jeder Heizung ist die Heizungspumpe. Viele Hausbesitzer berücksichtigen jedoch nicht, dass die Pumpe auch gleichzeitig zu den größten Stromfressern zählt, wenn sie ein bestimmtes Alter überschritten hat oder nicht mehr auf dem neuesten Stand der Technik ist.

Lesen Sie mehr...

http://www.moderne-heizung.de

Brennwerttechnik


Mit den allgemeinen Diskussionen zur Energieeinsparung und zum Umweltschutz wurde vor 10 Jahren eine Technik in den Markt eingeführt, die heute immer mehr an Bedeutung gewinnt. Die Rede ist von der sogenannten Brennwerttechnik.

Mit der Niedertemperaturtechnik lassen sich Jahresnutzungsgrade von ungefähr 92 % erreichen. Aufgrund der Ausschöpfung aller technischer Möglichkeiten läßt sich diese Zahl kaum steigern es sei denn, man reduziert den Abgasverlust und erhält dadurch ein Mehr an nutzbarer Wärmeenergie.

Gas-Brennwert

Brennwertlösungen von Junkers holen aus dem Brennstoff das Maximum an Wärme und Wohnkomfort. Denn anders als herkömmliche Heizgeräte nutzt Brennwerttechnik auch noch die im Abgas enthaltene Kondensationswärme zur Wärmegewinnung.

Die Junkers Gas-Brennwertheizungen eignen sich zudem ausgezeichnet zur Kombination mit Solaranlagen. Ein solches System nutzt die gewonnene solare Energie besonders effizient und sorgt nicht nur für warmes Wasser, sondern unterstützt energie- und kostensparend die Gasheizung.

Gas-Heizwert

Ob großzügiges Einfamilienhaus oder kleine Etagenwohnung - Heizwertgeräte von Junkers fügen sich problemlos in jede Wohnsituation ein - Möglich machen das kompakte Maße und eine hochwertige, moderne Optik.

(c) Bosch Thermotechnik GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

zurück